Alanin 1170 mg                    



Zell-Energiebereitstellung, Beeinflussung des Blutzuckerspiegels



Arginin 1080 mg
                    



Entspannung der Blutgefäßwände, Durchblutung durch Gefäßwandentspannung, Blutdrucksenkung, Wachstumshormonanregung aus der Hirnanhangdrüse (Hypophyse) 


Asparaginsäure 
504 mg

                     



Zellenergie, Gewebs-Entgiftung, Schutz des Zentralnervensystems, Ausdauer bei physischer Aktivität, Mineralaufnahmefähigkeit, Aufbau von Muskelgewebe, beeinflusst Stoffwechselaktivität im Hirn und in den Nerven, Bildung von DNS & RNS, Schützt Leber und Niere (Entschlackung) 


ß-Alanin
50,4 mg
                      


Energiebereitstellung, beeinflusst Blutzuckerspiegels, Vorstufe für die Glucose-Synthese, Bildung von Glukagon, Prostata-Funktion



ß-Aminoisobuttersäure
144 mg                

     

         keine Angaben



Citrullin                  
201 mg
 

  

         keine Angaben

Cystin
                     43,2 mg



beeinflusst Kräftigung der Haarwurzeln, Aufbau von Haaren- und Nägel, beschleunigt Wundheilung, schleimlösend bei Asthma und Husten, entgiftet und entlastet die Leber, oft benutztes Therapeutikum bei Schwermetallvergiftung, starker Antioxidant, wird als Vorbeugung von Strahlenschäden eingesetzt


Glutamin
                    1296 mg

entsteht durch Glutaminsäure, Muskelaufbau, Zellstoffwechsel, beeinflusst körperliche Regenerationsfähigkeit während des Schlafes




Glutaminsäure
87200 mg


               

bildet Glutamin, Zellgiftbindung 

Glycin
6084 mg                   


Proteinbaustein, Nervensystem, antioxidativ, antientzündlich, Stoffwechselfunktion, Blutbildung, Fettstoffwechsel 


Histidin *
144 mg
                     



Eisen-Bindungsplatz im Blutfarbstoff Hämoglobin und Muskelfarbstoff Myoglobin, Blutpuffer 




Ornithin
122,4 mg
                    



Immunstärkung, unterstützt Bildung von Leukozyten, Muskelaufbau, Fettabbau, Entgiftung bzw. Ausleitung von Ammoniak, Schlaflosigkeit entgegenwirkend, Schutz und Regeneration der Leber


Phenylalanin *
972 mg
                      



stärkt Gedächtnisleistung, beeinflusst Appetit-Bedürfnis, Beseitigung von Schadstoffen durch Nieren und Blase, Schmerzstiller, antidepressive Wirkung


Phosphorethanolamin
5760 mg                   



        keine Angaben



Phosphorserin
1872 mg


        keine Angaben

Prolin
11440 mg



wichtig zur Kollagen-Bildung, dem Protein aus dem Bindegewebe und Knochen bestehen, erhöht Enzymtätigkeiten im
Cytoplasma



Serin
1008 mg
                    

Bildung Neurotransmitter, Bildung DNA, Teil von Enzymen

Taurin
14560 mg                 



Wachstum Augen und Gehirn, zentrales Nervensystem, Netzhaut Augen, Blutplättchen, Bestandteil kleinerer Proteine und von Neurotransmittern, beruhigend, stärkend, antioxidative Wirkung, leberstärkend


Threonin *
576 mg



Wachstum, Harnsäure-Stoffwechsel, Immunsystem, Protein-Stoffwechsels, Enzym-und Hormonbildung, Immunsystemstärkung, Bildung von Immunglobulinen und Antikörper, Gesundheit Thymusdrüse




Tryptophan *
1440 mg


Proteinsynthese, Leberstoffwechsel, Bildung Serotonin, Schlaf-Wach-Rhythmus


Tyrosin
 720 mg



Synthese körpereigener Proteine, Hormone, Neurotransmitter, Vorläufer von Melanin und Schilddrüsenhormon Thyroxin


Valin *
2016 mg

 

Energiequelle für Muskeln, Muskelaufbau, Stress-Aminosäure, glykogen-wirksame Aminosäure, Nerven- und Muskelfunktion