PUSHUPYOURLIFE

Das Gesundheitskonzept zu mehr Vitalität 
in nur 10 Tagen




Die chronische Übersäuerung – Ein modernes Phänomen

Eine Übersäuerung des Körpers entsteht durch ein Ungleichgewicht des Säure-Basen-Haushaltes und war schon früheren Generationen als ein akutes Phänomen bekannt. Von einem gesunden Organismus konnte dies in der Regel allerdings schnell wieder ausgeglichen werden, da die Ausscheidungen über Harn, Stuhl, Atmung und Schweiß ausreichten, um sich überschüssiger Säuren zu entledigen. Mit unseren modernen Nahrungsmitteln, der Art der Verarbeitung, dem Zusetzen von Zucker bei fast allen Produkten etc. ist für unseren Körper eine neue Situation entstanden. Die nahrungsbedingte Säurebelastung ist sehr viel höher als sie noch vor wenigen Jahrzehnten war und unser Organismus hat mit der Regulierung entsprechend mehr zu tun. Erschwerend kommt nun hinzu, dass unser stressiger Lebenswandel genau dies unterbindet, da dem Körper für die Regeneration und Ausbalancierung weniger Zeit bleibt. Diese beiden Faktoren haben zur Folge, dass heute viele Menschen an einer chronischen Übersäuerung leiden. Und das lange Zeit ohne es zu merken! Die Übersäuerung stellt sich schleichend ein und ist an sich keine Krankheit mit eigenen Symptomen, kann aber eine ganze Reihe sogenannter Zivilisationskrankheiten zur Folge haben, von denen viele auch aus der erhöhten Entzündungs-bereitschaft des Organismus resultieren, die bei einer chronischen Übersäuerung gegeben ist. Einige davon sehen Sie in dieser Darstellung:






Das 2-Komponenten-Gesundheitskonzept PUSHUPYOURLIFE

Entgiftung, Entsäuerung, Entschlackung
Reduktion von Entzündungsherden
Mehr Vitalität und Lebensfreude

 


PUSH-UP-YOUR-LIFE
bietet Ihnen ein Gesundheitskonzept, das in nur kurzer Zeit eine Übersäuerung des Körpers ausgleichen kann, und somit zu deutlich mehr Vitalität führt. Es ist als Kurzkur angelegt, während der sehr konsequent auf u.a. zuckerhaltige und kohlenhydratreiche  Lebensmittel verzichtet wird, die nachweislich auf Dauer zu einer Übersäuerung des Körpers führen, wenn sie in zu großen Mengen konsumiert werden. Nicht alle diese Lebensmittel sind deshalb grundsätzlich ungesund. So sollten Sie auf Dauer selbstverständlich nicht auf Obst,  alle Getreidesorten oder Bohnen und Linsen verzichten. Es lohnt aber, sich auch nach der Kur mit dem Thema gesunde Ernährung und einer richtigen Dosierung bestimmter Lebensmittel auseinander zu setzen.

 Die rigorose Umstellung, die wir hier für PUSH-UP-YOUR-LIFE vorschlagen, eignet sich für eine 10-Tages-Kur, die den Organismus für diese Zeit radikal entlasten soll. Nach nur kurzer Zeit fühlen sich die meisten Anwender trotz des Verzichtes körperlich fit und ausgeglichen und werden mit einer positiven Ausstrahlung und einem deutlich verbesserten Hautbild  belohnt. Ganz nebenbei purzelt dann auch noch das ein oder andere überflüssige Pfund.

 

Komponente 1: Ernährungsumstellung

Während der Kur ist ein Verzicht auf sämtliche Getreideprodukte,  Zucker, auch Fruchtzucker, Kaffee, Alkohol und alle Milchprodukte erforderlich.

Eine differenzierte Liste erlaubter und verbotener/ nicht empfohlener Lebensmittel finden Sie weiter unten.

 
Komponente 2: Colostrum-Einnahme

Mit der Einnahme unseres hochwertigen Bio-Colostrums während der Kur, versorgen Sie Ihren Körper mit wertvollen Nährstoffen und unterstützen ihn dabei, in sein natürliches Gleichgewicht zurückzufinden.








Einnahmeempfehlung während der Kur für Bio Colostrum Essence Deluxe und/ oder Bio Colostrum Aktiv-Kapseln

Während der Kur ist eine höhere Dosierung angezeigt, als die von uns üblicherweise empfohlene Tagesdosis. (Bei der von uns empfohlenen Mindestmenge/ Tag würden Sie eine der Nachmittagseinnahmen - siehe Tabelle unten - einfach weglassen.) Die hier angegebenen Einnahmemengen sind empfohlene Mindestmengen. Sie können Colostrum nicht überdosieren und dürfen ohne Bedenken mehr einnehmen, wenn Sie dies möchten, z.B., wenn Sie sich sehr kraft- und energielos fühlen. Sollten Sie nicht ohnehin schon regelmäßig Colostrum einnehmen, empfiehlt es sich, die Einnahme nach Ende der Kur noch eine Weile fortzusetzen, um einen nachhaltigen Effekt zu unterstützen.

In der Tabelle unten sehen Sie für die Mindesteinnahmemenge drei verschiedene Varianten. Die Dosierung des Colostrumanteils ist bei allen Varianten gleich (10 ml Essence entsprechen 2 Kapseln). Welche Variante Sie wählen, ist eine Frage des Geschmacks und der Praktikabilität: 

Variante 1 wählen Sie, wenn  Sie den typischen Colostrumgeschmack gut tolerieren und den ganzen Tag Zugang zu Ihrem Kühlschrank haben. (Die geöffnete Flasche muss im Kühlschrank gelagert werden, während die Kapseln unkompliziert transportiert werden können). Die Essence hat gegenüber den Kapseln den Vorteil, dass Sie bei der Einnahme gleich über die Mundschleimhaut wirkt.

Variante 2 ist richtig für Sie, wenn Sie nachmittags unterwegs sind und nicht an Ihren Kühlschrank kommen.

Variante 3 ist angebracht, wenn Sie auf Reisen sind oder den typischen Colostrumgeschmack, der bei der Essence gegeben ist, nicht mögen.


Variante

Am Morgen

Früher Nachmittag

Später Nachmittag

Sie benötigen für 10 Tage

1. Bio  Colostrum in naturbelassener Flüssigform

10 ml Essence Deluxe auf nüchternen Magen mit 10 Minuten Abstand zur ersten Mahlzeit

10 ml Essence Deluxe mit mindestens 10 Minuten Abstand vor einer Mahlzeit

10 ml Essence Deluxe mit mindestens 10 Minuten Abstand vor einer Mahlzeit

2 Flaschen AsproVita Bio Colostrum Essence Deluxe, 125 ml/ Flasche

2. Bio  Colostrum in naturbelassener Flüssigform plus Bio Colostrum Kapseln

10 ml Essence Deluxe auf nüchternen Magen mit 10 Minuten Abstand zur ersten Mahlzeit

2 Kapseln mit mindestens 10 Minuten Abstand vor einer Mahlzeit

2 Kapseln mit mindestens 10 Minuten Abstand vor einer Mahlzeit

1 Flasche AsproVita Bio Colostrum Essence Deluxe, 125 ml/ Flasche;

1 Dose AsproVita Bio Colostrum Aktiv-Kapseln, 60 St./ Dose

3. BioColostrum Kapseln

2 Kapseln auf nüchternen Magen mit 10 Minuten Abstand zur ersten Mahlzeit

2 Kapseln mit mindestens 10 Minuten Abstand vor einer Mahlzeit

2 Kapseln mit mindestens 10 Minuten Abstand vor einer Mahlzeit

1 Dose AsproVita Bio Colostrum Aktiv-Kapseln, 60 St./ Dose

 






Erlaubte
Lebensmittel


Eier

Fisch (nicht geräuchert)
Fleisch (am besten Bio)
Gemüse
(differenzierte Liste s.u.)
Kräuter
Naturbelassene Öle 
(z.B. Speiseleinöl,
Olivenöl, Walnussöl)

Salate, alle Sorten


Erlaubte
Getränke


Wasser
Grüner und Weißer Tee 
(ohne Milch, ohne Zucker,
ohne Süßstoff)









Verbotene

Lebensmittel

Getreideprodukte
(alle Sorten), auch Reis
Hülsenfrüchte
Kohlehydratreiches Gemüse
(differenzierte Liste s.u.)

Milchprodukte
Obst
Zucker
Zuckerersatzstoffe



Verbotene
Getränke


Alkohol

Früchtetee
Frucht- und Obstsaft
Kaffee
Light-Getränke
Milch
Schwarzer Tee
Softdrinks 






Geeignetes
Gemüse

Artischocken Herzen
Aubergine
Avocado
Bambussprossen
Blumenkohl
Brokkoli
Chinakohl
Dunkelgrünes Blattgemüse
(Spinat, Mangold, Kohl, Grünkohl, etc.)

Fenchel
Frühlingszwiebeln
Gurke (Salatgurke)
Kräuter (Petersilie, Koriander,
Basilikum, Rosmarin, Thymian, etc.)





Okraschoten

Paprikaschoten (Grüne und Rote)
Pilze
Porree
Radicchio und Chicorée
Radieschen und Rettich
Rosenkohl
Rotkohl
Salate (alle Sorten)
Seegemüse (Nori Speisealgen)
Selleriestangen und Sellerieknollen
Spargel
Sprossen
Tomaten
Weißkohl, Sauerkraut
Zucchini
Zwiebeln


Nicht geeignetes Gemüse

Bohnen
Erbsen
Karotten
Kartoffeln (auch Süßkartoffeln)
Kohlrabi
Kochbananen
Kürbis
Linsen
Mais
Möhren
Pastinaken